Contao Agenturtag 2017

Nachlese Agenturtag 2017

Gruppenfoto von Thomas Weitzel

Der Contao Agenturtag bot auch dieses Jahr exklusiv für Agenturen eine Plattform für den Austausch zu Erfahrungen, Optimierungspotenzial und zum Netzwerken am 10. März 2017. Mit 30 Teilnehmern war der Agenturtag ausverkauft und das CyberForum e.V. in Karlsruhe gut gefüllt.

Wir danken Vortragenden, Helfern und Teilnehmern dafür, dass diese Veranstaltung auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg war. Die Feedbackbögen sind ausgewertet und bescheinigen uns eine interessante Veranstaltung mit einer guten Mischung an Themen mit Relevanz für Agenturen. Und vor allem begeisterte Teilnehmer.

Hier geht es zu den ausführlichen Berichten von trilobit und weitzeldesign.

Die Keynote von Leo Feyer konzentrierte sich auf Contao 4

In seiner Keynote präsentierte Leo Feyer die sogenannte Managed Edition die es seit Ende Januar 2017 gibt. Für Aufsehen sorgte auch die Live-Präsentation des Contao Managers, der nicht mit der Managed Edition zu verwechseln ist. Über den Contao Manager, der noch nicht verfügbar ist, lassen sich - wie einst über das Extension Repository - Erweiterungen problemlos installieren.

Ein Überblick über die in der lang ersehnten LTS-Version 4.4 kommenden Features rundete die Präsentation ab.

Für alle Teilnehmer und weitere Interessierte hier die komplette Keynote.

Weitere Folien zu einzelnen Sessions

Zusätzlich stellen wir die verfügbaren Folien der Sessions zum Download bereit.

Programm

Workshop-Tag: Donnerstag, 09. März

13:30 Uhr Workshop I: Michael Herzog: „Conmunicator: Vom Muse-Projekt zum Contao-Auftritt“
Praxis-Workshop vom Erstellen eines Designs in Adobe Muse zur fertigen Contao-Präsenz.
Jeder Teilnehmer erhält einen Gutschein für eine Conmunicator-Lizenz.
Workshoppreis: EUR 200,00 netto zzgl. 19% USt.
  Workshop II: Alexander Naumov: „F Modul - Der Katalog für Contao 3 und 4?“
Praxis-Workshop mit einer Einführung in F Modul, eine der mächtigsten Erweiterungen für Contao, mit der Sie ohne Programmierkenntnisse Daten strukturiert verwalten können.
Workshoppreis: EUR 150,00 netto zzgl. 19% USt.
ab 18:00 Uhr Der frühe Vogel fängt den Wurm
Get-together für alle, die schon am Donnerstag anreisen. Nutzen Sie die Gelegenheit, die anderen Teilnehmer schon vorab in lockerer Runde bei Getränken und leckeren Speisen kennen zu lernen. Location: Werkbank"

 

 

Freitag 10. März

09:00 Uhr Herzlich Willkommen
Begrüßung und Organisatorisches
09:15 Uhr Elevatorpitch deluxe
Jede Agentur stellt sich kurz vor: Wer sind Sie? Was suchen Sie? Was ist Ihr bestes Projekt / bester Kunde? Und: was erhoffen Sie sich vom heutigen Tag?
Die Länge der Präsentation beträgt 3 Minuten.
10:15 Uhr Kaffeepause
Zeit, um bei einer Tasse Kaffee erste Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu vertiefen.
10:30 Uhr Exklusive Keynote von Leo Feyer
Der Erfinder und Chef-Entwickler von Contao gibt interessante Einblicke sowie Ausblicke auf die nahe Zukunft des Contao-Ökosystems.
11:00 Uhr Contao für Agenturen
Wie sehen Sie als Agentur Contao? Welche Wünsche gibt es für die Zukunft? Was sind für Sie kritische Punkte?
Diskussionen zwischen den Agenturen und mit Leo Feyer.
Je spezifischer die Fragen, desto mehr Nutzen haben alle davon.

12:00 Uhr Mittagspause
Networking am Buffet und mit dem Teller in der Hand

13:30 Uhr

Session I: Best Practices im Alltag: Angebote erstellen, Mitarbeiter führen und motivieren, Weiterbildung, Netzwerken, Contao Know-How aufbauen,...
 

  • „Contao 4 – Hot oder Schrott?" Erfahrungsaustausch über die neue Generation von Contao mit Kim Wormer
  • „Regionales Networking – Vom Klönen bis Human Recruitment" mit Markus Peltzer

Es stehen uns jeweils drei Räume zur Verfügung, so dass wir uns je nach Interessen aufteilen können. Die Form spielt dabei keine Rolle: von offener Diskussion über (Impuls-)Vortrag bis zu praktischen Demos ist alles möglich. Was wir in diesen beiden Sessions nicht möchten, sind Werbeblöcke in eigener Sache.

14:30 Uhr

Session II: Der CATWalk: Vorstellungen von gelungenen Contao-Projekten mit Best Practices. Besondere Aufgaben und Herausforderungen. Oder gerne auch: warum ist ein Projekt ganz oder beinahe gescheitert?

  • „Zwischen Produktivität, Mitarbeiterführung und Akquise – Probleme eines Agenturgeschäftsführers" mit Matthias Brandt
  • „Überall Grid – Raus aus dem Einheitsbrei?" mit Marion Schwab
15:30 Uhr Kaffeepause
Noch einmal eine kleine Stärkung, damit wir genügend Kraft für die nächsten beiden Sessions haben.
16:00 Uhr

Session III: „Was gibt es Neues 2019?”
Oder: Womit arbeiten Sie denn so? Vorstellung von Contao-Erweiterungen, Tools rund um die Web-Entwicklung.

  • „KBMPro – Vorstellung der Agentursoftware" mit Florian Werner
  • „Story-Mapping für das Website Konzept – sinnvoll oder sinnlos?" mit Janosch Oltmans
  • „Contao-Agentur-Kit – Sinnvoll oder nicht? Was wünschen sich Agenturen?" mit Thomas Weitzel
17:00 Uhr


  • „Vorstellung der Erweiterung „Videohandbuch für Anwender" mit Christian Feneberg
  • „Ideen für Contao Marketing – Die Stärke der Community und ihrer Extensions" mit Oliver Reiff
17:45 Uhr Auf Wiedersehen!
Feedback und Verabschiedung
ab 18:00 Uhr And now for something completely different
Ausklang „Im Schlachthof“